Startseite > Programm > Führungen für Schulklassen

Führungen für Schulklassen

Gerade für Schulklassen ist ein Ausflug in das Schulmuseum Nordwürttemberg eine spannende Reise in die Vergangenheit.

Das historische Klassenzimmer mit Lehrerpuppe.

In Kooperation mit den Schulen der Region bieten wir unser historisches Klassenzimmer auch als außerschulischen Lernort an. Dort lässt sich Unterricht wie anno dazumal erleben.
Beim Rundgang erfahren die Schülerinnen und Schüler viel Spannendes mehr zu "Schule früher".

Führungen für Gruppen und Schulklassen sind jederzeit auf Anfrage möglich.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Verordnung der Landesregierung der Besuch für Gruppen nur eingeschränkt möglich ist.
Das Abstandsgebot hat Priorität, deshalb ist der Besuch von Schulklassen nur Montag bis Freitag möglich.
Zur Verkleinerung der Gruppengröße werden die Klassen auf zwei zeitgleiche Führungen aufgeteilt.
Es besteht Maskenpflicht während der gesamten Besuchszeit, Handdesinfektion ist verpflichtend.

Kosten

Führung für Schulklassen und Gruppen:
2,00 EUR pro Person (mind. 30,00 EUR pro Gruppe/Klasse)

Schulmuseum "to go"

Für Schulen oder Institutionen besteht außerdem die Möglichkeit, für den Unterricht oder zur museumspädagogischen Vermittlung eine Sammelkiste mit Fachliteratur und originalen Objekten aus der Schulgeschichte auszuleihen.

Die Leihkiste enthält unter anderem Schiefertafeln und Griffel, Tornister, Tintenfass, Lesekasten, Schulbücher und Drucksachen.
Kosten der Leihkiste: 10,00 EUR pro Woche plus 50,00 EUR Kaution.